Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Prüfung durch zertifizierte Abgas-Experten

Prüfungen
CO-Abgasuntersuchung für Gabelstapler mit Flüssiggasmotor:
Nach DGUV Vorschrift 79 (ehemals BGVD34 §37 (UVV45/VBG21)) muss bei allen Gabelstaplern, die mit Flüssiggas angetrieben werden, in regelmäßigen Abständen, mindestens jedoch halbjährlich, eine CO-Abgasuntersuchung durch einen Sachkundigen durchgeführt werden. Zusätzlich muss die Gasanlage des Staplers alle 1.000 Betriebsstunden bzw. jährlich auf Dichtheit, ordnungsgemäße Beschaffenheit und Funktionsfähigkeit geprüft werden.

Abgasuntersuchung (Rußmessung) für Dieselgabelstapler:
Bei Dieselstaplern im Halleneinsatz und bei aufgebauter Partikelfilteranlage wird nach TRGS 554 alle 1.000 Betriebsstunden bzw. halbjährlich eine Abgasuntersuchung fällig. Hierbei werden die Luftfilter- und Auspuffanlage, die Motordrehzahl sowie der Partikelfilter mit einem Rußmessgerät überprüft.


Gerne überwachen wir für Sie Ihre Püfungstermine, erinnern Sie frühzeitig und führen die Prüfungen für Sie aus.
Abgasprüfung live
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü