Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

In Zusammenarbeit mit der Berufsfeuerwehr

Schulungen
Brandschutzhelfer/Evakuierungshelfer unterstützen den Brandschutzbeauftragten bei der Abwehr von Brandgefahren und dient somit dem Gesundheitsschutz der Mitarbeiter im Unternehmen.  
Um diese veranwortungsvolle Tätigkeit ausübenzu können, benötigt der entsprechende Mitarbeiter ein Schulung, damit er Kenntnis von allen relevanten Vorschriften und Inhalten hat. Auch praktische Übungen sind wichtig. Daher schulen wir im Rahmen von realitätsnah durchgeführten Übungen den Ernstfall.
Diese Kenntnisse sollen in regelmäßig Abständen aufgefrischt werden.

In diesem Lehrgang wird das Grundlagenwissen zu Brandgefahren, zur Brandverhütung und die richtige Verhaltensweise sowie zu treffenden Sofotmaßnahmen vermittelt.
Die Schwerpunkte liegen in einem praxisorientiertem Theorieteil und vielen praktischen Übungen zum erlernten Stoffinhalt.

Theorie:
* Grundlagen des Brandschutzes
* Präventive Maßnahmen im Unternehmen
* Gefahren durch Brände
* Verhalten im Brandfall
* Funktionsweise und Handhabung von Feuerlöscheinrichtungen
* Brandschutzorganisation im Unternehmen

Praxis:
* Vorgehensweise bei Bränden unter Beachtung des Selbstschutzes
* Handhabung von Feuerlöscheinrichtungen und Hilfsmitteln
* Zuständigkeitsbereiche im Unternehmen
* Soformaßnahmen einleiten
* Evakuierung einleiten

Der Lehrgang wird von erfahrenen Referenten der Berufsfeuerwehr durchgeführt.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü