Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Prüfung durch zertifizierte Experten

Prüfungen

Wann sollen kraftbetätigte Türen und Tore geprüft werden?

Eine Prüfung auf sicheren Zustand von kraftbetätigten Türen und Tore muss nach den Vorgaben des Herstellers vor der ersten Inbetriebnahme, nach wesentlichen Änderungen und wiederkehrend durchgeführt werden. Die wiederkehrende Prüfung auf sicheren Zustand sollte mindestens einmal jährlich von einem Sachkundigen durchgeführt werden. Bei außergewöhnlichen Bedingungen, z. B. bei hohem Witterungseinfluss, sind die Prüffristen anzupassen.

Die Prüfergebnisse sind aufzuzeichnen und in der Arbeitsstätte aufzubewahren. Die Prüfung erfolgt gemäß der Arbeitsstättenrichtlinie (ASR) A1.7.

Die sicherheitstechnische Prüfung von kraftbetätigten Türen und Toren darf nur durch Sachkundige durchgeführt werden, die die Funktionstüchtigkeit der Schutzeinrichtungen beurteilen und mit geeigneter Messtechnik überprüfen können.

Wir prüfen für Sie:

- Rolltore
- Sektionsaltore
- elektrische Fenster und Türen

Lassen Sie Ihre kraftbetätigten Türen und Tore kompetent, sicher und unkompliziert durch unseren geschulten Servicetechniker überprüfen.

Sie erhalten ein Prüfdokument, dass gleichzeitig als Nachweis dient.

Wir beraten Sie gerne.

Mehr Infos bitte hier <<ANKLICKEN>>

Sie werden auf unsere Tochtergesellschaft weitergeleitet.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü